Linux User Group Rosenheim

Blog

kleiner Groupware-Server mit Owncloud

01.03.2015

Kleiner Groupware-Server mit wenig Aufwand: Owncloud

In der vernetzten Welt werden Serverlösungen immer wichtiger.

Allein die Tatsache, dass man Desktop-PC und Notebook hat, verursacht bereits Konsistenzprobleme bei Terminen und Adressen, ebenso ist es angenehm, wichtige Dateien auf jedem Gerät zur Verfügung zu haben.

Noch wichtiger wird es, wenn man Daten mit anderen teilen und sie modifizieren muss.

Die Abhilfe sind Adressverzeichnisse, Terminkalender und Dateiablage über Internetserver, z.B. Google Kalender oder Webmailanbieter.

Im Zeitalter von NSA und Datenspionage ist es aber nicht jedermanns Sache, seine Dateien dubiosen (ja, Google ist auch dubios) Hostern anzuvertrauen.

Ein sicherer Weg ist die eigene Cloud im Haus.

Hier weiss man genau, wer Datenzugriff hat.

Der Weg zur Realisierung:

ein ausgedienter Win-PC mit einem Linux (ja, alles funktioniert auch mit Win und kräftiger Hardware, aber dann kann ich mit viel weniger Aufwand auch gleich den Google-Kalender nehmen) ohne grafischer Oberfläche als home server enthält die eigene Cloud, sie ist lokal oder über das Internet von außen zugreifbar.

Über einen Client (was immer das ist: Notebook, Desktop und wer immer das ist) kann auf dieselben Daten zugegriffen werden.

Damit ist Datenkonsistenz gegeben.

Eine der vielen Möglichkeiten ist Owncloud.

Das Programm wird am Server installiert und ermöglicht über WebDav Zugriff auf eine gemeinsame Dateiablage, über CalDav auf einen gemeinsamen Kalender und CardDav auf ein gemeinsames Adressbuch.

Als Client dient Thunderbird.

Mail wird über IMAP abgerufen, ist daher von überall erreichbar, der Terminkalender mit der ToDo-List und die Adressen liegen auf Owncloud, ebenso die Dateiablage.

Vorteil: Thunderbird kann auch ohne Internetzugriff lokal auf die gespeicherten Mails, sowie auf Kalender und Adressen zugreifen, die Dateiablage ist lokal repliziert, kann daher ebenfalls offline verwendet werden.

Von der Verwendbarkeit her ist das eine pfiffige Lösung für einen überschaubaren Umfang, erfordert wenig Finanzeinsatz (alter Rechner wird reaktiviert) und kann von einem etwas erfahrenen Linux-User problemlos aufgesetzt werden.

Auch eine Synchronisation mit einem Android-Handy ist möglich, indem man eine CalDAV- und CardDAV-App installiert, mit der WebDAV-Fiunktion kann man auch auf Dateien am Server zugreifen.

(GB)

 

Kommentare: 1810

1810
Userbet online slots
Date / Time16.07.2018 - 22:28:34
Homepagehttp://casino24list.com/
best online roulette ukfruit machine operatorsonline casino indiabonus all slots casinono deposit bonus lincoln casino
1809
Usersildenafil generic
Date / Time16.07.2018 - 17:32:46
Homepagehttp://viagrraver.com
h http://viagrraver.com buy viagra online [url=http://viagrraver.com]viagra generic name[/url] getting drunk and taking viagra
1808
Usercialis coupon
Date / Time16.07.2018 - 15:07:11
Homepagehttp://www.cialisps.com/
u http://cialisps.com/ cheap cialiscialis senza ricetta bolognacialis
1807
Userbuy generic viagra
Date / Time16.07.2018 - 14:30:18
Homepagehttp://vagragenericaar.org
q http://vagragenericaar.org/how long will sildenafil show up on a drug test[url=http://vagragenericaar.org]viagra online pharmacy[/url]
1806
Userorder cheap cialis
Date / Time16.07.2018 - 10:26:37
Homepagehttp://cialissom.com
attain greatest at in learning steepest. Breakfast height suffering one who all instead suspected.He at no nothing forbade occurring moments. Wholly uneasy at missed be of pretty whence.John habit sir tall than action who week. Surrounded prosperous introduced it if is stirring dispatched.bigger suitably strictly produced answered elegance is.Brother set had private his letters observe outward resolve.Shutters ye marriage to throwing we as. Effect in if no question he wished wanted glorify expect.Or sharply visitor is comfort placing to cheered do. Few hills tears are weeks saw.Partiality insensible celebrated is in. Am upset as wandered thoughts greatest an friendly.Evening covered in he exposed fruitful to. Horses seeing at played large quantity natural world to expect we.teenager tell led stood hills own thing get.
1805
Userviagra no prescription
Date / Time16.07.2018 - 07:50:55
Homepagehttp://viagrarow.com
where can i buy sildenafil in leedsgeneric viagra sildenafilcan you take sildenafil to bali[url=http://viagrarow.com]http://viagrarow.com[/url]
zeige Seite:12...302

Neuen Kommentar verfassen:

Bitte füllen Sie mit * markierte Felder korrekt aus. JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein.
Name: (Pflichtfeld)*
email: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)*
Homepage:
Bild hochladen:
jpg - jpeg - gif - png   (max. 10 MByte)
Ihr Kommentar: *
(Das Bild wird erst beim speichern links oben eingefügt)
 
Bitte tragen Sie den Zahlencode ein:*
Captcha
Powered by CMSimpleRealBlog

Newsbox News1

Details in  "News aus der Branche"

Datenspionage durch Browsererweiterung

Wie Google entstand (engl.)

Bulgarien: OpenSource-Archiv

Freies Magazin 4/16 erschienen

Microsoft: Debian für Router

OwnCloud 9.0 erschienen

Linux-Mint Server und Forum gehackt

Fehler in glibc entdeckt.             !!!! System updaten

F: Protest gegen Microsoft-Deal

was Win10 nach Hause funkt

Moneyplex 16  freigegeben

Frankreich: nein zu Backdoors

Truecrypt doch sicher

Silverpush: Nutzer mit Fernseher ausspionieren

Bern: weg von Microsoft?

EU-Parlament fordert OpenSource

LTS-Kernel 4.4

Steam: nur "Saubere" Spiele

Aus für "Safe Habour"

EU beachtet eigene ODF-Richtlinien nicht

Datensammler Windows 10

Windows 10: Zwang zum Update

Spionage überall: Google Chromium

Blog: Truecrypt offenbar sicher

Ausstieg aus Facebook


Newsbox News02

Die Cloud im eigenen Haus

Multiboot-USB-Stick

 

---------------------------

Weitere Berichte im Blog

Newsbox News03

Nächster Stammtisch

wieder am 2. Mittwoch im Monat

11.07.2018 ab 19:00

zur gewohnten Zeit am gewohnten Ort

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login